Lars & Bonnie waren im Jahr 2019 ein Berlinale-Dream-Team: Bevor sie auf der Berlinale Festival Night der Bunte abrissen, ehrten sie die alljährliche BVLGARI-Party zum Berlinale-Auftakt mit ihrer Anwesenheit und zwei DJ-Sets, die die anwesende Prominenz von Emilia Schüle – die neue BVLGARI-Markenbotschafterin! – bis Daniel Brühl dazu brachte sich in sie zu verlieben (zumindest eine Nacht lang). Das Verliebtsein in Kombination mit dem grenzenlos fließenden Champagner führte dann wiederum zur ausgelassenen Szene auf dem Dancefloor. Dem gratis-Popcorn sei Dank hatten am Ende hoffentlich zumindest ein paar der feierwütigen Schauspiel-Menschen keinen Kater – die Berlinale ging ja gerade erst los…